Jeder Container lässt sich anhand einer individuell Nummer, die an der Außenseite angebracht ist, identifizieren. Diese Containernummer setzt sich aus Zahlen und Buchstaben zusammen und ist weltweit einmalig.

Die Zusammensetzung des BIC-Code (HLXU 653944 0 45G1)ist wie folgt:

HLX = Eigentümerschlüssel
U = Produktgruppenschlüssel
653944 = Seriennummer
0 = Prüfziffer
45 = Größencode
G1 = Type-Code

Das bedeuten die verschiedenen Produktschlüssel:
J = Ausrüstung
Z = Anhänger oder Fahrgestell
U = Container

Das internationale Büro für Container (BIC) stellt sicher, dass die Containerschlüssel einmalig bleiben.